MC-P-I PRÄZISIONSGEWEHRKURS

Beschreibung

Die Zweihundertvierzigstündige Präzisionsschützenausbildung ist speziell auf die Bedürfnisse von Schauspielern zugeschnitten, die einen modernen Scharfschützen spielen wollen. Das Ausbildungsprogramm in Theorie und Praxis umfasst alle Belage dieser Berufsgruppe. Sie erlernen grundlegende, vorbereitende Theorie in allen Belangen, von Waffentechnik, Ballistik bis hin zu Sammlung von Informationen, Spionage, Spionageabwehr, Countersniping, Militärstrategie und Taktik uvm. Die Teilnehmer verbringen den größten Teil ihrer Ausbildung im Feld.

Zielsetzung

Nach Beendigung des Kurses MC-P-1 hat der Teilnehmer alle physischen und psychologischen Grundlagen erlernt und kann die Rolle eines modernden Scharfschützen sicher und glaubhaft spielen. Dieser Kurs fordert nicht nur mental, sondern auch physische Höchstleistungen von dem Kursteilnehmer ab.

 Dauer

10 Tage / 240 Stunden

Inhalte

Grundkenntnisse der Ballistik

  • Weiterentwickeltes Präzisionstraining
  • Schießen aus verschiedenen Positionen
  • Schießen bei schlechten Sicht,- und Witterungsverhältnissen
  • Schießen auf sich bewegende Ziele
  • Aufklären und Skizieren
  • Entfernungen einschätzen
  • Kampf im bebauten Gebiet
  • Tarnung im Urbanen Umfeld
  • Grundlagen der Tarnung
  • Herstellung eines Ghillie suits
  • Pirschtechniken
  • Routenplanung
  • Tactikschulung von Spezialeinheiten
  • Sniper und counter sniper
  • Hinterhalte legen
  • Nachtkampf
  • Nahkampf, Erste Hilfe, Survival
  • Navigation, Spezialwaffen
  • Unterkunft  inbegriffen

Ausrüstung

  • Augenschutz
  • Gehörschutz
  • Handschuhe
  • Kugelsichere Veste
  • Taktische Veste
  • Reinigungskit für die Waffe
  • Taschenlampe
  • 8 Magazine
  • Zieloptiken
  • Ghillie suit
  • Kartenmaterial
  • Kompass
  • Entfernungsmesser
  • Nachtsichtgerät
  • Überlebensausrüstung